Willkommen!

Erfreuen Sie sich an unseren Kursen rund um Selbstversorgung und kleinbäuerliche Erzeugung im Herzen Transsilvaniens und lernen Sie binnen einer Woche die Grundlagen eines eigenständigen Lebens. 

inmaken van groenten

Provision ist eine alternative Schule für Selbstversorgung und Subsistenzwirtschaft, Eigenständigkeit und Nachhaltigkeit, traditionelle Kenntnisse und Werte, Einfachheit und umweltschonenden Lebensstil – inmitten der atemberaubenden Landschaft rund um Alunisu, einem kleinen Dorf an den Ausläufern der Karpaten in Transsilvanien, Siebenbürgen.

DSCN5685

"It has been an unique experience with a bit of everything. Good communication, cooperation, learning through practice, lots of fun. I am very grateful I have ben given this opportunity. I think it was from a learning experience point of view, the most valuable vacation so far." Diana M. from Bucharest

DSCN5741

"The past year I have read quite a bit about self-sufficiency and I have wondered if my ideas about peasant life were maybe romantic. Well, I believe your life is not paradise, but I also saw the richness that hides behind the fences of seemingly poor houses, richness both in life and in skills.I think you have shown me a way of life that is very different from the 'normal' consumer-busy-city-life." Joke W. from Holland

 

boeren dorp in transylvanie roemenie

Foto:   Das Dorf Alunisu, Heimat von Provision, in einer Fruchtbaum-Oase


Selbstversorgung

„Selbstversorgung heißt nicht, sich mit der Rückkehr zu einer geringeren Lebensqualität abzufinden. Vielmehr verkörpert sie das Streben nach einer höheren Lebensqualität; nach schmackhafter frischer Nahrung, nach einem erfüllten Leben in wohltuender Umgebung; nach körperlicher Gesundheit und Seelenfrieden, was sich beides, so John Seymour, mit anstrengender und abwechslungsreicher Arbeit an frischer Luft einstellt. Und, nicht zuletzt, das Streben nach der Befriedigung aus dem erfolgreichen Bewältigen schwieriger und anspruchsvoller Aufgaben.“ ( John Seymour, 'the Self-sufficient life and how to live it' )


Subsistenzwirtschaft

„Zwei Drittel der landwirtschaftlichen Betriebe in Rumänien produzieren in erster Linie für den Eigenbedarf.“ Eurostat, Europäische Kommission


Eigenständigkeit

Mir wird klar, dass ich den eigentlichen Sinn meines Lebens verfehle, wenn ich ich fortfahre, mih lediglich innerhalb der von anderen gesetzten Schranken zu bewegen, wenn ich es weiterhin unterlasse, meine eigenen Entscheidungen zu treffen.

Liv Ullmann 


Nachhaltigkeit

„Während eine Schein-Nachhaltigkeit empfohlen wird, verfällt die wahre Nachhaltigkeit: sowohl Wege als auch das Wissen, Letztere zu erreichen, gehen verloren. Jeder Antrieb, echte Nachhaltigkeit zu fördern, wird erstickt, wenn nicht sogar kriminalisiert.“ Jan Douwe van der Ploeg, „The New Peasantries“ 


Einfachheit

„Dass ein jeder in dieser Welt in der Lage sein könnte, einen möglichst hohen Lebensstandard zu erreichen auf Grund eines bestmöglichen Arbeitsertrages, ist ebenso unrealistisch wie zu erwarten, dass ein Kamel durch ein Nadelöhr gehen könnte…“ Mahatma Gandhi, „The mind of Mahatma Gandhi